Blog Image

muggleblog

About the Muggleblog

Here you can publish your contribution. Sending it to admin@mugglebibliothek.de

Die zweite erweiterte Auflage von Moderne Astrophysik trifft auf Ingenieurwissenschaften

Elektrisches Universum, Glaube und Wissenschaft, Zukunft der Physik? Posted on Sat, November 28, 2020 18:44:41

Während Astrophysiker dem Glauben dienen, suchen Ingenieure im Kosmos nach dem Schlüssel der Kernfusion. Dabei entdeckten sie, dass der Kosmos elektrisch funktioniert. Das Buch räumt mit alten Vorstellungen von Relativitätstheorie und Quantenmechanik auf , die nicht der Realität entsprechen, sondern mathematischen Konstrukten, die in die Realität hinein interpretiert wurden. Ausgehend von den Maxwellschen Gleichungen wird die Erfolgsgeschichte eines elektromagnetischen Weltbildes weitergeschrieben. Das kosmologische Prinzip sagt, dass der Kosmos auf großen Strecken homogen und isotrop ist. Das bedeutet konkret, dass die Maxwellschen Gleichungen sowohl in den Makro- als auch in den Mikrokosmos skalierbar sind.

So führt dieses Weltbild ganz natürlich zur Entschlüsselung der Funktion der Energiequelle der Sonne, deren Fusionsenergie auch unter Laborbedingungen freigesetzt werden kann, wie es das SAFIRE-Experiment eindrucksvoll gezeigt hat. Die physikalischen Grundlagen dazu werden im Buch beschrieben.

Das Buch kann im Buchshop von BoD unter folgendem Link bestellt werden: https://www.bod.de/buchshop/catalogsearch/result/?q=Moderne+Astrophysik+trifft+auf+Ingenieurwissenschaften



Exklusiv-Interview mit Montgomery Childs

Kernphysik, Meinungen Posted on Thu, August 20, 2020 11:45:50

Als Gareth Samuel sein Reaktions-Video zum SAFIRE-Video erstellte, hat er sich hauptsächlich auf das veröffentlichte Video gestützt. Er hat einige Hochrechnungen vorgenommen und darum gebeten, dass die Informationen so schnell wie möglich veröffentlicht werden. Das SAFIRE-Team sah sich sogar das Video an und mochte seine unvoreingenommene Analyse. Es wollte einen Anruf vereinbaren, um dies zu besprechen und seine Fragen zu beantworten und eventuelle Missverständnisse zu beheben. Dieses Video ist seine Analyse dieses Gesprächs sowie die unbearbeitete Version davon. Es hat sicherlich viele seiner Fragen beantwortet und ja, es gibt noch viele Fragen zu beantworten, aber um fair zu sein, sie kennen die Antwort auf all diese Fragen nicht.



Nuhr ein Scherz?

Zukunft der Physik? Posted on Wed, August 12, 2020 15:38:15

Ein Leser machte mich auf ein Kuriosum aufmerksam:

In der Süddeutsche Allgemeinen erschien am 1.08. 2020 eine Artikel mit dem Titel Die Deutsche Forschungsgemeinschaft wirbt zu ihrem 100-jährigen Bestehen für die Wissenschaft – leider auch mit dem Komiker Dieter Nuhr. https://www.sueddeutsche.de/wissen/dieter-nuhr-deutsche-forschungsgemeinschaft-1.4985617 Nichts gegen Dieter Nuhr. Manchmal fühle ich mich auch gut unterhalten, wenn er sich genug Zeit für die Vorbereitung auf ein bestimmtes Thema genommen hat. Aber wenn die Deutsche Forschungsgemeinschaft sich mit ihm schmückt, ist das sicher kein Zeichen für ein konzeptionell durchdachtes Programm, wie sie die Herausforderung der Zukunft meistern will, schließlich handelt es sich nicht um einen Karnickelzüchterverein und ich glaube auch, dass das nicht gerade das Thema eines Dieter Nuhrs ist. Allgemein menschliche Schwächen sind eher sein Thema. Ich würde eher wissen wollen, wie die akademische Physik die energetischen Herausforderungen bei der Ablösung der fossilen Brennstoffe lösen will. Ich habe dafür weder eine brauchbare Strategie noch eine Theorie gesehen. Oder ist man tatsächlich gewillt, unsere schöne Landschaft mit Windrädern und photogalvanischen Feldern in der Zukunft vollzustellen?



Über das elektrische Sonnenmodell SAFIRE

Meinungen Posted on Fri, June 26, 2020 12:41:55
Gareths Reaktion auf das SAFIRE-Projekt-Update und was er denkt, was sie WIRKLICH BAUEN

Die meisten von Ihnen haben möglicherweise das jüngste SAFIRE-Projekt- Update auf dem Thunderbolts-Kanal gesehen. Gareth von See the Patern hat dies viele Male gesehen und wollte seine erste Reaktion auf einige ihrer Erkenntnisse geben und auch enthüllen, was sie seiner Meinung nach tatsächlich aufbauen, basierend auf dem, was sie ausdrücklich nicht erwähnt haben, und den Hinweisen, die sie gegeben haben.



Was sind Plasmoide?

Elektrisches Universum Posted on Wed, June 17, 2020 18:34:05
Plasmoide im elektrischen Universum

Im Elektro- und Plasmauniversum bezieht man sich oft auf Plasmoide, ohne weiter auszuführen, was sie sind oder wie sie gebildet werden. In diesem Video werden wir die Arbeit von Winston Bostick untersuchen, der zuerst Plasmoide entdeckte. Wir werden auch seine Arbeit untersuchen, die zeigte, wie Plasmoide das Herzstück der Galaxienbildung sein können.



Jürgens Sonnenmodell Teil 2

Elektrisches Universum Posted on Wed, June 03, 2020 13:53:41

In der vorherigen Folge haben wir das Grundkonzept von Jürgens’ Modells untersucht, indem wir die Granulationen auf der Photosphäre untersucht und sie mit den Anodenbüscheln verglichen haben. In diesem Teil werden wir verstehen, wie die elektrische Sonne in das galaktische Gerüst passt und wie die elektrischen Sterne mit Strom versorgt werden können und welche Auswirkungen dies auf die Galaxie hat. Dieses Video basiert auf Jürgens’ Aufsätzen. Wir werden untersuchen, warum die Sonne keine Parität mit der Galaxie erreicht, welche Auswirkungen dies auf andere Sterne hat und ob die Sterne und Planeten positiv geladen sind oder nicht!



Jürgens elektrische Sonne – Teil1

Elektrisches Universum Posted on Tue, May 19, 2020 19:24:28
Photospärische Granulate und Büschel

Inzwischen beschäftigen sich nicht nur die Thunderbolts mit der Idee vom Elektrischen Universum. Ein Kanal mit dem Namen The Pattern behandelt ebenfalls unabhängig dieses Thema und sieht darauf durchaus kritisch, ohne die Grundidee zu verwerfen.

Einer der seltsamsten Aspekte der Photosphäre ist ihre klumpige körnige Struktur. Es ist fast allgemein anerkannt, dass die Sonne ein thermonuklearer Motor ist, dessen Zweck es ist, überschüssige Energie auszustrahlen , die tief in ihrem Kern von Materie freigesetzt wird. Jürgens war einer der ersten, der die Befunde in einem völlig anderen Licht betrachtete und einen Mechanismus vorschlug, durch den die
Sonne nicht von innen angetrieben wurde, sondern von außen. Dass das Licht, das wir sehen, nicht von einer internen thermonuklearen Reaktion, sondern von einer externen elektrischen Entladung stammt.

Sein Modell ist sowohl einfach als auch komplex. Einfach ist das Hauptkonzept zu verstehen, aber viel schwieriger, das Innenleben zu verstehen. Ich möchte das Konzept von Jürgens genauer untersuchen,
damit Sie den Mechanismus und die Beweise verstehen können, die er gesehen hat und wie das alles in das größere Bild des elektrischen Universums passt. Im ersten Teil werden wir Jürgens ‘Modell untersuchen.
Diese Serie wird in mehrere Episoden unterteilt, die sich auf bestimmte Aspekte des Modells konzentrieren, um dann zu verstehen, wie dies in einem galaktischen Rahmen funktionieren würde und dann
erörtern, wie an diesem Modell innerhalb der EU-Gemeinschaft weiter gearbeitet wurde.



Die dynamisch Erde

Elektrodynamik Posted on Thu, July 25, 2019 11:58:18

Am 6. und 7. Juli fand an der Universität in Bath UK eine Konferenz zum Thema “Die dynamische Erde” statt.

DieDynamische Erde’ erforschte die elektrodynamischen Kräfte, die das Verhalten und die Regulierung geodynamischer Prozesse innerhalb und außerhalb der Erde beeinflussen und formen können. Es war ein Gremium internationaler Wissenschaftler von Universitäten und akademischen Institutionen eingeladen, um Themen wie Gravitation anzusprechen. Magnetfeldumkehrungen; Erdströme; die elektrodynamische Natur des Wassers; Massenfelder; die submikroskopische Struktur des Raumes und der Atome; das Erfahrungsbewusstsein innerhalb der Physik des Universums und nuancierte Aspekte des Mikrokosmos und des Makrokosmos, die sich auf dieses dynamische Thema beziehen, zu diskutieren.



Next »